Super Green Pass

Für den Besuch des Museums benötigt ihr einen Green Pass (getestet, genesen, geimpft), und ab dem 6. Dezember 2021 einen Super Green Pass (geimpft oder genesen)!

Flora & Fauna Südtirol

FloraFaunaSüdtirol ist ein Internetportal, das einen Einblick in die naturkundliche Datenbank des Naturmuseum Südtirol erlaubt und zur kartographischen Darstellung der Verbreitung von Tier- und Pflanzenarten in Südtirol dient. Das Portal liefert für ausgewählte Tier- und Pflanzengruppen Verbreitungsdaten sowie steckbriefartige Informationen zu den einzelnen Arten. Einzelne Gruppen werden dann ins Netz gestellt, wenn sie durch einen Spezialisten fachlich betreut werden (inkl. Aufarbeitung historischer und rezenter Literaturdaten) und/oder bereits aussagekräftige Verbreitungskarten erstellt werden können.

 

Das Naturmuseum Südtirol versteht sich seit seiner Gründung 1992 als die zentrale Dokumentationsstelle für die Flora und Fauna Südtirols. Zu diesem Zweck richtete das Museum bereits im Jahre 2000 im Rahmen eines EU-Projektes eine elektronische Datenbank ein, in die alle verfügbaren Daten zur Verbreitung der wildlebenden Tier- und Pflanzenarten Südtirols eingehen sollten – sowohl Daten aus der Sammlung des Museums (Museumskatalog) als auch reine Beobachtungsdaten sowie Daten aus der Fachliteratur. Solche Verbreitungsdaten sind eine unumgängliche Basis für jede weitere wissenschaftliche Beschäftigung mit der Tier- und Pflanzenwelt sowie für den Naturschutz und andere angewandte Fachbereiche.

 

Das Internet-Portal FloraFaunaSüdtirol erlaubt einen dynamischen Einblick in die Datenbank des Naturmuseums und ist als Work in progress konzipiert. Es soll zur Mitarbeit bei der Erhebung von Verbreitungsdaten anspornen und die Kommunikation zwischen den Konservatorinnen und Konservatoren des Museums als Betreuer des Portals und den sich einbringenden externen Fachleuten und Laien verstärken. Neue Erkenntnisse sollen über das Portal sichtbar gemacht bzw. veröffentlicht werden.