Schätze im Fluss

26. Oktober

Die Artenvielfalt in Süßgewässern

Um die Artenvielfalt in Süßgewässern geht es am 26. Oktober im Naturmuseum Südtirol bei einem Vortrag in italienischer Sprache.

 

Beim Vortrag „I tesori del fiume“, der am kommenden Mittwoch, 26. Oktober um 18 Uhr im Naturmuseum stattfindet, präsentiert Marco Colombo anhand von Bildern von Krebsen, Fischen, Salamandern und vielen anderen Tieren die unerwartete und geheime Artenvielfalt der italienischen Süßgewässer. Auf einer Unterwasserreise entdecken die Teilnehmenden dabei die vielfältigen Beziehungen zwischen den Arten und die Bedeutung des Wassers für das Leben.

 

Marco Colombo ist Naturforscher und Fotograf. Er beschäftigt sich mit der Vermittlung von wissenschaftlichen Themen, ist Berater für die Sendung GEO auf Rai3 und Autor zahlreicher Bücher und Artikel.
Die Teilnahme ist kostenlos.

Eine Vormerkung auf der Webseite des Museums unter https://app.no-q.info/naturmuseum-sudtirol/calendar#/event/136085 ist empfohlen.
Info: Tel. 0471 412964.

Hier finden Sie weitere Artikel, die Ihnen gefallen könnten.

15. Dezember
Die Fischfauna von Südtirol
17. Dezember
Kalabriens Süden – an Italiens Stiefelspitze

Immer auf dem neuesten Stand

Einmal im Monat versenden wir einen Newsletter mit den aktuellen Veranstaltungen und besonderen Neuigkeiten.