Super Green Pass

Für den Besuch des Museums benötigt ihr einen Green Pass (getestet, genesen, geimpft), und ab dem 6. Dezember 2021 einen Super Green Pass (geimpft oder genesen)!

URBAN NATURE 2021

9. Oktober
WWF Italien, WWF Trentino und Südtirol organisieren jedes Jahr die Initiative Urban Nature

WWF Italien, WWF Trentino und Südtirol organisieren jedes Jahr die Initiative Urban Nature. Das Naturmuseum Südtirol, Eurac Research und das Landesamt für Natur sowie die Stadtgemeinde Bozen/ Stadtviertel Don Bosco und die beiden Vereine AVK Arbeitsgemeinschaft für Vogelkunde und Vogelschutz sowie EBN Italia Dolomiti Birdwatching kooperieren heuer für Urban Nature und bieten innerhalb der Stadt Bozen zwei Veranstaltungen an, eine dritte am Rand des Flughafen-Geländes Bozen Süd.

Für alle Veranstaltungen melden sich Interessierte an unter: Tel. 0471 412964, Informationen: Tel. 0471 412974

 

Zugvögel in der Stadt

Sonntag 10.Oktober von 8.00 bis 10.00 Uhr (in italienischer Sprache)

Beobachtungen von Zugvögeln, die südlich des Flughafens Rast einlegen, mit Maurizio Azzolini, Verein EBN Italia/Dolomiti BirdWatching

Anmeldung notwendig; findet auch bei Regenwetter statt.

 

Talk zu Pflanzen und Ökosystemen in der Stadt

Sonntag 10.Oktober 15.00 Uhr (in italienischer Sprache)

Mit dem Botaniker Thomas Wilhalm und der Anthropologin Hilary Solly.

Im Orto Semirurali Garten, Kreuzung Baristraße/Alessandriastraße, Bozen

Veranstaltung im Freien, bei Regen entfällt sie.

Hier finden Sie weitere Artikel, die Ihnen gefallen könnten.

17. Juli
Basaltmehl zu verkaufen
10. März
Halyomorpha halys, eine invasive Art in Südtirol