Vortrag zur Flora Südtirols

Thema: Museum
20. März

Die Blütenpflanzenwelt Südtirols ist sehr artenreich. Die geographische Lage Südtirols, das Relief und die Gesteinsvielfalt tragen zu dieser Vielfalt bei. Doch wie setzt sich diese Flora zusammen und woher kommen die Arten? Diesen Fragen geht der Vortrag „Flora von Südtirol – Zusammensetzung und Herkunft der Arten“ nach. Er findet am kommenden Freitag, 22- März um 18 Uhr im Naturmuseum Südtirol im Rahmen der Treffen des Arbeitskreises Flora Südtirol statt.

 

Mit Thomas Wilhalm, Konservator für Botanik am Naturmuseum.

Der Eintritt ist frei. Eine Vormerkung auf der Webseite des Museums wird empfohlen. Der Vortrag ist auch online auf dem YouTube-Kanal des Museums zu sehen.

 

Infos: Tel. 0471 412964

Hier finden Sie weitere Artikel, die Ihnen gefallen könnten.

5. Januar
Einblicke in die Evolution der Alpenflora
23. März
Patagonien: Wildnis, Weite und stetiger Wind

Immer auf dem neuesten Stand

Einmal im Monat versenden wir einen Newsletter mit den aktuellen Veranstaltungen und besonderen Neuigkeiten.
Beim Senden Ihrer Nachricht ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Sie wurde erfolgreich gesendet.