Sonderausstellung am Freitag 31. Mai geschlossen

Am Freitag, 31. Mai bleibt die Sonderausstellung „Caldera – Spurensuche im Supervulkan“ geschlossen. Wir bitten um Verständnis!

Zoologie
2019

Eine ungewöhnlich gefärbte Blindschleiche (Anguis sp.) aus dem oberen Eisacktal (Südtirol, Italien)

Alexander Pieh
Abstract

Abstract

The finding of a young adult slow worm, coloured black-blue, from the upper Eisack Valley / Valle Isarco (South Tyrol / Alto Adige [Italy]) is reported. The colouring is attributed to a lack of yellow colour pigments (axanthism). Potential advantages and disadvantages that arise from the colouration are discussed. It is believed that the unusual colouration is due to a spontaneous mutation.
At the time of writing this article the specific status of the slow worm occurring in this region is not known. It could be either a specimen of Anguis fragilis Linnaeus, 1758 or one of Anguis veronensis Pollini, 1818, as well as a hybrid form between these two taxa.

Immer auf dem neuesten Stand

Einmal im Monat versenden wir einen Newsletter mit den aktuellen Veranstaltungen und besonderen Neuigkeiten.
Beim Senden Ihrer Nachricht ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Sie wurde erfolgreich gesendet.