Das Museum ist auch am Ostermontag (1. April 2024) offen!

Fotografien
13. März 2016
 - 
16. September 2016

Insekten

Feine haarige Fühler schienen aus den Bildern zu ragen, tausende von Facettenaugen beobachteten die Besucher und beeindruckende Borsten und Klauen sorgten für Gänsehaut.

 

40 großformatige Fotografien der Wissenschaftsfotografen Nicole Ottawa und Oliver Meckes eröffneten den Blick in eine völlig verborgene Welt unter dem Elektronenmikroskop. Besonders beeindruckend waren die Doppelporträt-Vergleiche zwischen Insekten vor und nach der Metamorphose. Eine eindrucksvoll plastisch inszenierte Ausstellung mit überraschenden Durchblicken.

 

Zur Ausstellung gab es auch eine „Videounterhaltung“ der gezeigten Tiere, die ihr Verhalten selbst erklärten. Die italienische Version haben ein Mitarbeiter und eine Mitarbeiterin der Abteilung für Kultur in Zusammenarbeit mit dem Amt für Film und Medien aufgenommen.

Seid ihr interessiert an Führungen?
Jetzt direkt vormerken: Tel. +39 0471 412 964
Ihr habt noch Fragen? Stöbert durch unsere nützlichen Infos!

Immer auf dem neuesten Stand

Einmal im Monat versenden wir einen Newsletter mit den aktuellen Veranstaltungen und besonderen Neuigkeiten.
Beim Senden Ihrer Nachricht ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Sie wurde erfolgreich gesendet.