Icom Day und Pfingstmontag

Am Sonntag, 19. Mai findet der internationale Museumstag 2024 statt. Der Eintritt in das Naturmuseum ist frei.

 

Am Pfingstmontag, 20. Mai ist das Naturmuseum von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Die Fossilien des Bletterbachs

Pflanzen und Tiere aus dem späten Erdaltertum

Pflanzen und Tiere aus dem späten Erdaltertum, vor 260 Millionen Jahren, sind in der Sammlung des Naturmuseums aufbewahrt. Bedeutend an Fußabdrücken von Reptilien (insgesamt 60 Platten) sind vor allem die frühen Archosaurier. Abdrücke von Muscheln, Ammoniten und Nautiloiden lassen den Lebensraum rekonstruieren. Aus rund 15 Jahren Forschungstätigkeit der Bletterbach-Schlucht wurden über 800 Pflanzenfossilien untersucht. Von besonderem wissenschaftlichen Wert sind die Typusexemplare verschiedener Pflanzenarten wie Brinkia kerpiana. Auch Teile der historischen Sammlung der Universität Rom und des MUSE, Trient, liegen im Naturmuseum Südtirol.

Immer auf dem neuesten Stand

Einmal im Monat versenden wir einen Newsletter mit den aktuellen Veranstaltungen und besonderen Neuigkeiten.
Beim Senden Ihrer Nachricht ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Sie wurde erfolgreich gesendet.